Nannes-Fotogalerie

Kommentare zu meinen Fotos in meinem Gästebuch sind sehr willkommen!
Galerie > Flora und Fauna > Natur
Blutmond
Diese totale Mondfinsternis im September 2015 hat noch eine Besonderheit: In den gleichen Stunden, in denen der Vollmond in einem blutigen Rot leuchtet, kommt er der Erde mit 356.880 Kilometern besonders nah. Wenn der Mond auf seiner Umlaufbahn in extreme Erdnähe kommt und es gleichzeitig Vollmond ist, nennt man ihn "Supermond". Er erscheint dann heller und größer. Es handelt sich also am 28. September sozusagen um einen "Super-Blutmond".

Blutmond

Diese totale Mondfinsternis im September 2015 hat noch eine Besonderheit: In den gleichen Stunden, in denen der Vollmond in einem blutigen Rot leuchtet, kommt er der Erde mit 356.880 Kilometern besonders nah. Wenn der Mond auf seiner Umlaufbahn in extreme Erdnähe kommt und es gleichzeitig Vollmond ist, nennt man ihn "Supermond". Er erscheint dann heller und größer. Es handelt sich also am 28. September sozusagen um einen "Super-Blutmond".

Diese Datei bewerten - derzeitige Bewertung : 5/5 mit 9 Stimme(n)
sehr schlechtsehr schlechtsehr schlechtsehr schlechtsehr schlecht schlechtschlechtschlechtschlechtschlecht ganz okayganz okayganz okayganz okayganz okay gutgutgutgutgut sehr gutsehr gutsehr gutsehr gutsehr gut supersupersupersupersuper